Dorfstrae BonavaDie letzten 20 Hausanschlüsse für das am nördlichen Seeufer in Nieder Neuendorf entstehende Wohngebiet sollen bis Ende dieses Jahres verlegt sein. Mit der Fertigstellung sind dann alle Voraussetzungen geschaffen, die 74 Einfamilienhäuser, die mit Energietechnik nach KfW-Effizienzhaus-70-Standard ausgestattet sind, mit klimaschonender Fernwärme aus Hennigsdorf zu versorgen. Erfreulich: Damit erfüllen die zukünftigen Eigenheimbewohner automatisch die im Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz (EEWärmeG) verankerten Auflagen für Neubauten. Um die Wärmeverluste im Leitungssystem weitestgehend zu vermeiden, kommen Fernwärmeverbundrohre mit erhöhtem Dämmstandard zum Einsatz.

Grafik: Bonava Deutschland GmbH - bonava.de